Alpha-Protein – die nachhaltige Eiweißquelle

Unsere Produkte

Mehlwürmer – nachhaltig, kosteneffizient & vielseitig einsetzbar

Unser gesamtes Produktspektrum erfüllt durch den deutschen Produktionsstandort stets die höchsten Qualitätsansprüchen. Garantierte Nachhaltigkeit heißt bei uns sowohl effiziente, innovative Technologien zu verwenden, als auch den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft zu folgen und Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie zu verwenden.

Insektenmehl

Es bringt die Augen jeden Sportlers zum Leuchten, haut jedes Huhn von der Stange und bringt den Fisch an die Angel! Nicht entfettetes Mehlwurmmehl hat einen Rohproteingehalt von 60 % und enthält dabei alle essentiellen Aminosäuren. Unser Mehlwurmmehl ist die nachhaltige Alternative für Fischmehl und Soja als Proteinquelle in der Futter- und Lebensmittelindustrie. In der Aquakultur wird Mehlwurmprotein gerne als leckerer, naturnaher Happen von carnivoren Fischarten wie Forelle und Tilapia verschlungen. Auch als tiergerechte und ethische Eiweißquelle für dein Haustier sind unsere Insekten die Lösung! Selbst die Allergiker unter den Hunden und Katzen vertragen das hypoallergene Mehlwurmmehl sehr gut. Mehlwurm bedeutet Protein und Energie genug für gesundes Wachstum bei Geflügel aller Art. Also, machen die Hennen mal wieder Stress im Stall? Die in unserem Mehlwurmmehl enthaltenen Stoffe haben einen positiven Effekt auf das Immunsystem und Darmflora, reduzieren Stress und verschönern das Federkleid ihrer Damen!

Insektenöl

Als die wahren Helden des Upcyclings betreiben Mehlwürmer Stoffwechsel der feinsten Art und wandeln die Kohlenhydrate aus Altbrot in die Wunschliste eines jeden Ernährungsberaters um: Das Fettsäurespektrum von Mehlwurmöl kann sich mit dem von pflanzlichen Quellen messen und glänzt, wenn es um den Gehalt an ungesättigten Fettsäuren geht. Die Aufnahme dieser gesunden Stoffe ist zudem durch ein besonders optimales Verhältnis an den mehrfach ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren erleichtert. Aber selbst das ist noch nicht alles: Mehlwurmöl enthält wichtige Vitamine und andere Stoffe, die als natürliche Antioxidantien und Entzündungshemmer fungieren. Nur eines enthält Mehlwurmöl kaum: ungesundes Cholesterol – aber wer will das schon? Wer also immer dachte tierische Fette seien ungesund, der hat seine Rechnung ohne unsere kleinen Mehlwürmer gemacht.

Chitin/Chitosan

Heute bin ich stark wie ein Ritter! Wenn ein Mehlwurm das sagen würde, wäre das nicht übertrieben. Das Geheimnis versteckt sich in Form eines wertvollen Polymers im Exoskelett des Mehlwurms, die wie eine biologische Rüstung fungiert. Das geniale Erfolgsmodell besteht aus einem Biopolymer mit dem Namen Chitin und das ist ein wirklicher Allrounder: Chitin/Chitosan ist ein Biopolymer und kann in der Verpackungsindustrie, Lebensmittelindustrie und Medizin wahre Wunder bewirken. Zum einen ist es komplett biokompatibel und biologisch abbaubar, zum anderen hat es antivirale, antifungale und antibakterielle Eigenschaften. Zum Beispiel als essbare Verpackung, Filter oder künstliche Haut nach einer schweren Verletzung ist Chitosan aus unserer nachhaltigen Zukunft nicht wegzudenken. Das Beste daran ist, dass die Mehlwürmer dieses Wunderwerk ganz freiwillig abgeben: Um weiter wachsen zu können, atmen sie ab und zu ganz tief ein und platzen regelrecht aus ihrer Hülle – vermutlich vor Stolz.

Dünger

Den Begriff Patchamama (Mutter Erde) finden wir sehr treffend, den Wert unserer Erde haben schon die Menschen vieler Generationen vor uns erkannt. Unsere Erde und der Boden ernähren uns und schenken Leben. Also ist es an der Zeit etwas zurückzugeben und unserem Boden etwas Gutes zu tun. Bestens geeignet dafür ist unser Mehlwurmdünger aus den Hinterlassenschaften unserer krabbelnden Mitarbeiter. Da die enthaltenen Stoffe in unserem Dünger organisch gebunden sind, besteht weder eine Gefahr der Überdüngung noch Auswaschung der Nährstoffe. Die wertvollen Elemente des Lebens Stickstoff, Phosphor und Kalium (NPK) sind in unserem Dünger in einem ausgewogenen Verhältnis enthalten. Zudem liefert unser Dünger auch Substanz für die Generierung von neuem Boden und wirkt belebend auf die Mikrofauna. Darüber hinaus verringert er den Bedarf an Pestiziden, da er die Abwehrkräfte der Pflanzen auf natürliche Weise stärkt.

Lizenzen

Der weltweite Bedarf an proteinreichen Rohstoffen für die Lebens- und Futtermittelindustrie wird in den nächsten Jahrzehnten weiter steigen. Darum ist es uns ein wichtiges Anliegen das Nachhaltigkeitspotenzial von Mehlwürmern als kosteneffiziente Alternative zu Soja und Fischmehl durch unsere Produktionslizenz optimal auszuschöpfen. Gemeinsam können wir autonome und kreislauforienterte Standorte schaffen, die wirtschaftliche, soziale und ökologische Mehrwerte generieren.
Unsere Produktionslizenz beinhaltet alle notwendigen Technologien zur automatisierten und skalierten Aufzucht von Mehlwürmern. Hierbei arbeiten wir eng mit unseren Technologiepartnern zusammen, die jeweils Global Player und marktführend auf ihrem Gebiet sind.

Sie haben weitere Fragen, möchten uns unterstützen oder haben Interesse an einer Zusammenarbeit?

This site is registered on wpml.org as a development site.